Archives for posts tagged ‘Verkehrspolitik’

August-BVV (live)

Heute verzichtet Herr Naumann auf seinen Tagesordnungspunkt „Das Wort hat der Bezirksbürgermeister“. Vereinzelt wird applaudiert. Einwohnerfragestunde (DS 0814/5) Wie so oft sind nicht alle Fragestellenden da, so dass die Antworten zwischen ihnen und dem Bezirksamt bleiben.

1. BVV 2018 (live)

Es ist 17:50 Uhr und ich erhole mich gerade von einer sehr überflüssigen Mündlichen Anfrage, die Herr Herz souverän im Marc-Schulte-Stil („Frage 1 –  Nein, Frage 2 – Nein“) beantwortete. Aus einer anderen Anfrage war übrigens zu erfahren, dass es eine beschränkte Ausschreibung für neue Betreiber für das Haus Lietzensee geben wird („damit sich nicht […]

Dezember-BVV (live) – Erledigung von Liegengebliebenem

[ab 17:30 Uhr] Mündliche Anfragen (Auswahl) Zur Frage 3, wie das Bezirksamt die provisorische Gedenktafel in der Wilhelmsaue bewertet, scheint Frau Schmitt-Schmelz nicht sehr amüsiert und weniger daran interessiert, das Provisorium durch eine offizielle Tafel zu ersetzen. Herr Naumann beantwortet eine etwas kenntnisarm gestellte Frage nach Solidaritätsbekundigungen für Israel und kündigt an, eine Stellungnahme der […]

Für mehr Fahrradsicherheit in der Lewishamstraße

Demonstration für Radspuren und Fußgängerwege auf der Nord-Süd-Strecke vom Schloss Charlottenburg zum Kudamm: Der Fahr-Rat mit dem ADFC-Westberlin hatte dazu eingeladen und etwa 60 Radfahrer haben die Strecke vor Ort „besichtigt“. Der Redner verwies auf unseren Antrag  für eine Radspur neben dem Tunneleingang in der Lewishamstraße, der von der BVV im vergangenen Jahr als „durch […]