Archives for posts tagged ‘Sport’

Schlampige Anträge und Geheimniskrämerei

DS 0085/5 – Mädchen- und Frauensport auch in Charlottenburg-Nord fördern Ein etwas betagterer Antrag von vor einem Jahr, der in all der Zeit noch nicht einmal eine Begründung ergänzt bekommen hat. Für eine größere Fraktion sollte das doch wirklich möglich sein. Ob irgendjemand mit dem möglicherweise betroffenen Verein sinnvollerweise gesprochen hatte? Herr Herz, heute in […]

Sportausschuss on Tour ….

…. in der Glockenturmstraße, das heißt bei ProSport 24 und in der Eissporthalle P09. Ob es der Grippewelle geschuldet war oder ungenau gelesenen Einladungen, dass vergleichsweise wenige Mitglieder dabei waren? Die meiste Zeit war dem Rundgang durch das Gebäude des Mehrspartenvereins – für die umfangreichen Außenanlagen fehlte das Licht – und der Eissporthalle gewidmet.

Baustellen und mehr im Sportausschuss

Du liebe Zeit! Wer hat denn das Alte-Bilder-aus-dem-Keller-hol-und-aufhänge-Konzept erstellt? Irgendetwas in der Art wird es, mutmasslich und erfahrungsgemäß, wohl gegeben haben. Schon letzte Woche fielen im Vorraum vor dem BVV-Saal die umgehängten schwarz-weißen Fotos der ehemaligen Bundespräsidenten und -kanzler auf, was das Foyer jetzt nicht einladender gestaltete. Nun wurden in den nicht sehr großen Gertrud-Bäumer-Saal […]

Es gibt doch Geld für Sportentwicklungspläne – irgendwann

Klärung der Anrechnungszeiten von eigenen Sportanlagen – DS 0154/5 Diesmal sind auch der Präsident des TC Blau-Weiss und der Vorsitzende des Bezirkssportbundes (BSB) gekommen, um zum bereits zweimal vertagten Antrag mitzudiskutieren. So ganz einfach ist es aber auch nicht, die perfekte Lösung zu finden. Derzeit ist es wohl so, dass die Nutzungszeiten während der Woche […]

Das könnte Ihr Sportentwicklungsplan werden

Mit der Einladung an die Herren Professoren Barsuhn und Rohde hat es diesmal doch geklappt, nicht jedoch mit der Vorbereitung der für den Vortrag nötigen Technik. Ach ja, kaum sind keine Piraten mehr in der BVV vertreten ….. Nach Tests auf dem Flur vor dem Gertrud-Bäumer-Saal konnten die Wissenschaftler der Fachhochschule für Sport und Management […]

Materialengpässe und Wetter als Themen im Sportausschuss

Mal wieder ein Ausschuss, in dem ich die 1. Bürgerdeputierte vertreten darf und also Stimmrecht hätte – und dann wird der einzige Antrag zurückgestellt. Es soll abgewartet werden, bis zum Jahresende der aktuell erstellte Infrastrukturplan vorliegt. Sachstand Tempohomes Laut Aussagen der Stadträtin sind die Container am Stadion Wilmersdorf von außen fertig, innen weiß man es […]

Sportentwicklungsplan – die n-te und Faire Bälle und mehr

Sportentwicklungsplan Das Thema muss wohl schon vor unserer Zeit in der BVV, also vor 2011, auf der Tagesordnung gestanden sein. Was das ist bzw. wie so etwas aussehen kann, zeigt das Beispiel aus Potsdam. (Es zeigt auch die anderen Möglichkeiten, die eine richtige Stadt im Gegensatz zu einem doppelt so großen Berliner Bezirk hat. Aber […]

Mehr Bau als Sport im Ausschuss

Erstmals als (Ersatz-)Bürgerdeputierte für die Grünen in einem Ausschuss – mal was ganz anderes. Neues von der Schulsporthalle Eisenzahnstraße 46 Die Vergaben für die meisten Gewerke ist inzwischen erfolgt, insbesondere die Haustechnik befindet sich noch im Verfahren. Die Ausführung erfolgt wohl wie geplant, vorgesehen ist eine optionale Nachrüstung für eine Teleskoptribüne. Die Rohbauarbeiten haben Mitte […]

Sportausschuss im März

1. Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung Die drei anwesenden Gäste werden ebenfalls freundlich begrüßt. Die SPD beantragt, den Tagesordnungspunkt 9, also ihren Antrag, zu vertagen Ob sie sich vielleicht doch noch die Mühe machen möchte, eine Begründung dazuzuschreiben? Eine Fraktion fehlt. 2. Annahme von Niederschriften Sie liegen noch nicht vor. 3. Sachstand Schulsporthalle Eisenzahnstraße 46 […]

Vorhin im Sportausschuss

Es fällt gleich auf, dass der Ausschuss erheblich größer geworden ist und viele neue Mitglieder hat. In der Folge werden auch mehr Fragen gestellt und Bemerkungen gemacht. Das Sportamt ist mit seinen bewährten Kräften vertreten. Neue Stadträtin ist Frau Schmitt-Schmelz, die sich gleich zu Beginn weniger ausführliche Protokolle wünscht. Herr Fenske, der alte und neue […]