Mühsam ernährt sich…

…das Eichhörnchen. Heute hat die BVV CharlWilm einen unserer Anträge angenommen.

Dokumente mit klaren Lizenzangaben versehen

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, Veröffentlichungen von Dokumenten und anderen Daten zukünftig mit einer expliziten Angabe zur Weiterverwertungsmöglichkeit zu versehen. Dies kann z. B. durch Hinzufügung eines Punktes in den Vorlagen nach „Im Internet veröffentlichen“ geschehen.

Der Text soll angelehnt sein an:

„Dieses Dokument ist

a) urheberrechtlich geschützt unter Nennung des Lizenzinhabers

b) gemeinfrei

c) unter der Creative Common Lizenz[1] CC-BY (Namensnennung) oder CC-NC-BY freigegeben“,

mit Auswahlmöglichkeit. Je nach Art des Dokumentes kann auch eine graphische Darstellung der Weiterverwendungsmöglichkeit gewählt werden.

 

Unserem Antrag „Kostenausweisung bei Anträgen und Anfragen“ ist die CDU beigetreten, er wurde in die Haushalts-Ausschuß überwiesen. Dem Antrag „Opendata für die BVV“ sind die Grünen beigetreten Überweisung erfolgte in den Ausschuß „Bürgerdienste, Liegenschaften und Informationstechnologie“.

 

 

schreib einen Kommentar: